Familienrecht

Das Familienrecht ist Teil des Zivilrechts, ist im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt und wird zum Beispiel von der Hägerbäumer, Upmeier & Partner GbR vertreten. Es beinhaltet alle Rechtsnormen, die die Verhältnisse von Verwandten untereinander, aber auch gegenüber Dritten regeln. Die Vormundschaft, das Pflegerecht und das Betreuungsrecht sind ebenso Teil des Familienrechts. Im Gesetz wird der Begriff Familie zwar nicht explizit definiert, aber die Personen aufgezählt, die zu einer Familie gehören. Die Ehe und Familie wird geschützt.

Ehe:

Die Ehe steht im Zentrum. Es werden alle Rechte und Pflichten, die mit einer Eheschließung in Verbindung stehen, geregelt. Im Bürgerlichen Gesetzbuch ist vorgesehen, dass eine Ehe vor einem Standesbeamten zu schließen ist. Sonstige religiöse Feiern sind rechtlich nicht bindend. Ist die Ehe in Ordnung und es gibt keine Probleme, sind die vielen Regelungen kaum relevant. Die Aufhebung der Ehe bzw. die Scheidung wird ebenfalls normiert aber auch die Folgen einer Trennung, wie Unterhaltszahlungen und Ausgleichsansprüche.

Kommt es aber zur Trennung oder Scheidung wird das Familienrecht in all seinen Facetten angewendet, aber nicht nur die Ehe sondern auch das Verlöbnis und die nichteheliche Lebensgemeinschaft wird geregelt. Eheverträge, die immer mehr an Bedeutung gewinnen, sind auch ein Thema. In letzter Zeit sind gleichgeschlechtliche Beziehungen ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Seit 30. September 2017 ist es möglich, dass gleichgeschlechtliche Partner eine Ehe mit allen Rechten und Pflichten eingehen können. 

Rechtsbeziehungen zwischen Eltern und Kindern:

Die Abstammung, sowohl von väterlicher als auch mütterlicher Seite, ist im ersten Abschnitt des Kindschaftsrechts geregelt. Diese Regelungen wurden 1998 reformiert, um den geänderten Voraussetzungen, die sich durch die Reproduktionsmedizin ergeben haben, Rechnung zu tragen. Bei der Regelung des Unterhalts, wurden minderjährige Kinder dem unterhaltsberechtigten Ehegatten gleichgestellt und so bevorzugt behandelt. Umgangssprachlich wird oft vom Sorgerecht gesprochen. Juristisch gesehen handelt es sich dabei um die elterliche Sorge für die Kinder, die sowohl die Person als solche, wie auch das Vermögen betrifft. Wird die Ehe bzw. die Partnerschaft der Eltern durch Scheidung oder Trennung aufgelöst, geht das Sorgerecht grundsätzlich an beide Eltern. Entscheidet das Gericht, dass es für das Wohl des Kindes besser ist, einem Elternteil das Sorgerecht zu entziehen, ist dies auf Antrag möglich. Kinder ab dem 14. Lebensjahr haben ein Widerspruchsrecht. Haben beide Eltern das Sorgerecht, trifft jener Elternteil bei dem das Kind lebt die Entscheidungen für das tägliche Leben. Ein Sonderfall ist die Adoption. Darunter wird die Annahme an Kindes statt verstanden. Es können leiblich verwandte Personen, aber auch nicht verwandte Personen adoptiert werden. Wird ein minderjähriges Kind adoptiert, erhält es alle Rechte und Pflichten eines leiblichen Kindes und ist nicht nur mit den Adoptiveltern verwandt, sondern auch mit allen anderen Verwandten der neuen Familie. Dieser Umstand ist besonders in Erbschaftsangelegenheiten wichtig.

über mich

Des Rechts kleiner Helfer

Ein Rechtsstreit ist nichts was man gerne vor sich hat, aber leider lässt er sich in manchen Fällen nicht vermeiden. Durch verschiedenen Ereignisse in meinem Leben, musste ich mich schon öfters über die aktuellen Rechtslagen sachkundig machen und möchte diese Erfahrungen mit euch teilen, damit Ihr nicht dieselben Fehler macht, die ich gemacht habe. Man sollte sich immer im Klaren sein, das ein Prozess jeglicher Art auch immer eine gewisse psychische Belastung mit sich bring. Ein Grund mehr besonders gründlich bei der Wahl des Anwalts zu sein, denn wenn man als Mandant seinem Anwalt oder der Anwältin nicht zu 100% vertraut, dann sinkt die Chance auf Erfolg. Hier in meinem Blog helfe ich euch so gut ich kann bei Fragen zu allen Rechtsgebieten, worauf Ihr achten solltet wenn es vor Gericht geht und auch worauf man bei der Wahl des Anwalts achten solltet.

Schlagwörter

Suche

Archiv